• ANNA FÄHRT ANS MEER

Sommer, Sonne, schlechte Laune Eigentlich fährt Anna ja gerne in den Ferien ans Meer. Doch diesmal ist es ein anderes Meer – die Sonne brennt heißer, statt Sand gibt es nur Kiesel und ein Leuchtturm ist auch nicht da. Vor allem aber fehlt ihr ihre Freundin Lara. Doch dann wartet eine große Überraschung auf Anna

Die großen, farbigen und vor allem liebevollen Illustrationen sind gut in die Texte jeder Seite eingefügt, so dass das Kind beim Lesen durch das Betrachten der Bilder unterstützt wird.

Auch sehr schön: Manche Illustrationen erstrecken sich komplett über eine Doppelseite und der Text ist direkt in das Bild integriert.

Autorin: Bettina Obrecht , Illustration: Marion Elitez